Homepage Dr. A. Apostolowa-Stresemann

 

Dr. Apostolowa-Stresemann

 

Dissertation Biographie
Kontakt Heiteres

 

Dissertation zum Thema:

DAS BERUFSAUSBILDUNGSWESEN IN BULGARIEN VOR DEM HINTERGRUND
DES DUALEN SYSTEMS IN DEUTSCHLAND.

Vorschläge zur Reform.

(erschienen im NOMOS-Verlag des Deutschen Instituts für Internationale
Pädagogische Forschung (D.I.P.F.) in Frankfurt/Main,
ISBN 3-7890-5905-6)

http://www.dipf.de

Biographische Informationen

12.3.1956 geboren in Sofia, Bulgarien
1960 - 1964 Besuch der deutschen Vorschule und Grundschule in Zwickau und Riesa.
1965 - 1973 Gymnasium mit Abiturabschluss (Sofia)
1973 - 1978 Studium an der TU Sofia, Fachrichtung Elektrotechnik; Abschluss mit Ingenieursdiplom
1976 - 1978 Nebenstudium an der TU Sofia, Fachrichtung Berufspädagogik mit Abschlussdiplom als Berufsschullehrerin
1979 - 1984 Tätigkeit als Berufsschullehrerin am Technikum für Bäcker- und Konditorindustrie in Sofia
Sept. 1984 Weiterführende Studien am Institut für Lehrerfortbildung (Sofia); Abschlussdiplom als Hauptlehrer
1985 - 1994 Tätigkeit als Berufsschullehrerin an der Schule für Industriemaschinenbau (Mechanotechnikum Sofia)
März 1994 Wissenschaftliche Arbeiten (Publikationen in Fachzeitschriften für Berufspädagogik) mit Abschlussdiplom als Oberlehrer (Sofia)
Aug.'94 bis Mrz.'95 Berufliche Weiterbildung für Fachkräfte der Wirtschaft mit Praktikum in zwei deutschen Unternehmen.
Mai '95 bis Dez.'97 Arbeiten an der vorliegenden Dissertation.
April 1998  Promotion an der TU Berlin, FB Erziehungswissenschaften, Abschluss als Doktorin der Philosophie, Benotung: Sehr gut.
seit 1998 ehrenamtliche Mitarbeit im DBF e.V. (Deutsch-Bulgarisches Forum) und Care Deutschland e.V., Mitglied des Vereins Bulgarischer Wissenschaftler

Kontaktinformation

E-Mail-Adresse
dr.apostolowa@stresemann.de

nach oben

© Dr. A. Apostolowa-Stresemann Stand: 04. Juni 2000.