Wie erstelle ich ein professionelles Referat?


Die Seite Referate.FBS bietet viele Referate zu verschiedenen Themen. Der Sinn sollte jedoch nicht sein, Schüler zum Abschreiben der Arbeiten zu bewegen.

Informationen, die sich auf diesen Seiten befinden, sollen genau so wie andere Medien (Bücher, Zeitschrifen etc.) benutzt werden. D.h.: Abschreiben langer Passagen ist Tabu und die Arbeiten sollen im Literaturhinweis auftauchen. Ein gutes Referat oder Hausarbeit kann man nur verfassen, wenn man das geforderte Thema aus verschiedenen Perspektiven betrachtet, d.h. mehrere Literaturquellen benutzt. Eine Arbeit einfach zu kopieren ist nicht nur unfair dem Verfasser gegenüber, sondern auch nutzlos für den "Dieb". Dieser kriegt vielleicht, wenn er Glück hat, eine gute Note, lernt dabei jedoch sehr wenig.

Nach welchen Richtlinien man bestimmte Arbeiten wie Referate, Kurzreferate, Berichte etc. verfaßt, beschreibt Werner Stangl von der Universität Linz in seinen Arbeitsblättern.

Die wissenschaftliche Beschreibung der einzelnen wissenschaftlichen Arbeiten wird manchem Schüler aus der Sekundarstufe I. oder II. etwas hochgestochen erscheinen. Um bei vielen Lehrern jedoch ein "sehr gut" zu erreichen, kommt man um eine saubere Struktur, exaktes Zitieren und andere Regeln nicht herum.

Ein Beispielreferat, an dem die Erstellung einen Referats demonstriert wird, gibt es hier.


Materialien: